Warum Kundenbindung?

…oder:  Wer ernten will, muss sähen!

Wenn SIE etwas im Internet bei Quelle, Amazon, Tchibo & Co. einkaufen wollen, surfen Sie dann solange durch das Netz, bis Sie irgendwo ein blinkendes Banner von dem gewünschten Shop finden, um dann von dort Ihren Einkauf zu starten?
(Mal angenommen Sie würden das Bonusshopping-System von SORGENLOS.de nicht kennen!)

…oder rufen Sie den gewünschten Shop einfach direkt in der Adressleiste auf?
Wie gehen wohl die meisten anderen Internetnutzer vor?



Der einzige Grund, der SIE von einem Direktaufruf abhalten könnte ist, das Sie selbst einen Vorteil davon haben müssen, wenn Sie Ihren Shopbesuch von einer fremden Webseite aus starten! Oder?

Wenn Sie also viele blinkende Banner und Werbeangebote in Ihre Homepage eingebunden haben, dann wird kaum jemand darauf klicken, nur um Ihnen einen Gefallen zu tun!
Es sei denn…, Sie „belohnen“ Ihren Besucher dafür!
D.h. SIE müssen zuerst in Ihren Besucher investieren (z.B. durch Provisionsteilung) damit dieser Ihre Leistungen in Anspruch nimmt und Sie dann an seinem Einkauf partizipieren können.
SIE müssen den Kunden an sich binden! (Kundenbindungssystem!)

Genau das macht SORGENLOS.de für Sie!
Ihre Hauptaufgabe sollte es also sein, Ihren Besucher dazu zu bringen, sich im eigenen Interesse im System von SORGENLOS.de anzumelden!

Wenn Sie also viele Angebote mit blinkenden Bannern, ohne „echte“ eigene Inhalte auf ihrer Homepage haben, dann ist der Besucher schneller wieder weg als sich die komplette Seite aufgebaut hat!

Das „Schärfste“ was wir dazu schon gesehen haben, ist dann die Werbung für SORGENLOS.de zwischen verschieden anderen Bannern, von Anbietern die sowieso im SHOPCENTER eingebunden sind. (z.B. Neckermann, BonPrix, oder der Zanox-Shop)

Das Argument der Webmaster:

Wenn ein Besucher direkt auf das Banner klickt, und dann Einkauft, dann bekomme ich etwa die doppelte Provision, als wenn ich ihn erst zu meinem Shopcenter bei SORGENLOS.de schicke.
Häää……..??? Stimmt das …???
JA! …auf den ersten Blick! (zumindestens bei der kostenlosen Mitgliedschaft)
WENN er sofort einkaufen würde!

Die Wahrscheinlichkeit liegt aber, nach vorliegenden Statistiken, bei ca. 10.000 zu 1! (Seitenaufrufe je Verkauf)
D.h. 9.999 Besucher ziehen anonym von dannen, …auf nimmer Wiedersehen!

Bei SORGENLOS.de liegt die Anmeldequote der Neubesucher bei min. 500 zu 1. D.h. bei gleicher Besucheranzahl hätten Sie die Chance auf 20 neue Dauerkunden!
…und egal wann und welche Angebote genutzt werden, Sie sind IMMER Beteiligt!
…rechnen Sie mal nach! 😉

Lesen Sie hierzu bitte auch folgende Artikel:
Verdienen durch Verzicht?!
Mein Laden!
Pro & Kontra!

Über Ditmar Piontek

CEO UIMS.de, http://www.uims.de

Schreibe einen Kommentar